oethe Lydia Wagner - Handleserin

Expansion durch Erkennen

Lydia Wagner Gerne werde ich Sie an die Hand nehmen auf Ihrem Weg zur Selbsterkenntnis sowie der Frage: 'Wer bin ich?', um eventuell noch nicht entdeckte Potentiale gemeinsam zu beleuchten und be-greifbar zu machen.

Expertise



Beratungen ohne Zeitbegrenzung: in Deutsch - Englisch - Spanisch

HIEROGLYPHEN DES SCHICKSALS - HANDANALYSE

In der Heiligen Schrift schafft Gott die Welt mit seinen Händen und ohne sie hätte der Kosmos keine Form und keine Gestalt. Die Hand ist das äussere Gehirn bzw. das Werkzeug des Geistes. Hände können krönen und Hände können strafen. Handleser wurden früher von der Kirche verfolgt und ihre Kunst mit einem Bann belegt, der Hexerei gleichgesetzt und endete schliesslich auf dem Scheiterhaufen. Im Mittelalter wurde Handlesen fast ausschliesslich von Zigeunern betrieben, die in ihrem umfangreichen Gepäck alle überlieferten Kenntnisse des Orients trugen. Sie zogen über endlose Wege voller Staub und Steine und wanderten auf geheimnisvollen, subtilen Pfaden, wie sie auch in Handflächen vorgezeichnet sind. Auf mich wirken die Linien wie ein Schienennetz, auf dem die Schlafwagen des Glücks sowie die Züge der Konflikte fahren, sich kreuzen und gelegentlich ineinander stecken bleiben. Manche Linien erinnern auch an den unendlich verschlungenen Faden der Ariadne, der das Unbewusste mit dem Bewussten verbindet, nämlich das Schicksal mit dem gegenwärtigen Augenblick.

Handdeutung ist bei mir immer ein Dialog mit lebendigen Händen. Die Selbstanalyse meiner Hände war eine wichtige Voraussetzung dafür heute in der Lage zu sein, Nägel, Linien, Berge, Handformen und Punkte in Sprache zu übersetzen. In meinem zuerst erlernten Beruf war ich viele Jahre in internationalen Banken als Auslandskorrespondentin und Übersetzerin für Englisch und Spanisch tätig. Während meiner zweiten Ausbildung im Bereich der Heilpraktik lernte ich die Früherkennung von Erkrankungsmöglichkeiten in den Händen zu deuten. Ich studierte in diesem Zusammenhang ausserdem Irisdiagnose, Physiognomie , Akupunktur sowie Astrologie und verbinde das eine mit dem anderen. Gerne möchte ich Menschen an die Hand nehmen, um vielleicht noch nicht entdeckte bzw. eingestandene Potentiale zu beleuchten. Zum Wohle des Handeigners. Die Logie der Hand (Chirologie) gibt Antwort auf die Frage: 'Wer bin ich?' und ist somit ein Weg der Selbsterkenntnis.

Ich lese beide Hände, aussen und innen und kombiniere das Gesehene mit psychologischer Astrologie. Die Vorfahren anzuschauen ist mir ein besonderes Bedürfnis, denn ohne die Ahnen zu beleuchten, können wir unsere möglichen Ressourcen nicht erahnen. Wir schauen zurück und entdecken unseren Weg in die Zukunft. Mit einer Handanalyse er-greifen wir die Chance etwas über uns zu be-greifen.




Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Lydia Wagner
Gartenstr. 108
63263 Neu-Isenburg (Frankfurt)
      Kontakt:
+49 (0)6102 - 206863
lydia(at)lydiahand.de
(Email bevorzugt, da oft auf Reisen)
      Inhaltlich verantwortlich:
Lydia Wagner
Gartenstr. 108
63263 Neu-Isenburg (Frankfurt)